Suche
Aktuelles
vom: Okt 1, 2017

- OV-Abend am 4. Oktober

- OV-Ausflug am 7. Oktober

- Bericht Ballonflug Justus3

- Ergebnis BWA 2017

- OV bedankt sich bei OB Petzold-Schick

- Funkkontakt JKG-ISS in CQDL

- DMR-Relais

- ISS-Funkkontakt in den Medien

 

 

 


Kontakt
an image
Deutscher Amateur Radio Club
Ortsverband Bruchsal - DOK A02
Email: dl0bl@darc.de

Sie befinden sich hier: Home » Was ist Amateurfunk? » Kurzwellenhören (SWL)

Kurzwellenhören (SWL)

"So viele Länder wie möglich hören, das ist mein Ziel", beschreibt Lennart, DE2RYX, sein Hobby. Mit sieben Jahren begann er, auf den Amateurfunkbändern nach den unterschiedlichsten Funkstationen aus aller Welt zu suchen, anhand ihrer Rufzeichen ihren Standort herauszufinden und die QSL-Karten als Bestätigung zu sammeln. Bis heute hat er über 250 verschiedene Länder in mehreren Betriebsarten (Sprechfunk und digitale Übertragungsarten) empfangen und dabei die Welt, Länder und Flaggen kennengelernt.

 

    QSL-Karte als Bestätigung des Hörerberichtes von Lennart